Bonn Joe Dispenza Advanced im Juli 2017

Was verknüpfst und verschaltest Du heute wieder 

bewusst in Deinem Gehirn.

Welche Synapsen befeuerst Du ? 

Welche vernachlässigst Du ? 

Welche Verknüpfungen möchtest Du verstärken ?

Hol Dir mehr Informationen zu den Forschungen der Neurowissenschaften, den Erkenntnissen von Dr. Bruce Lipton,. Gregg Braden, Dr. Joe Dispenza und anderen.. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Die neurowissenschaftlichen Forschungen von Dr. Joe Dispenza, beschäftigen sich mit der Prägung unserer Genetik und unseres Gehirns, welches uns über diese Programmierungen eine Realitätsvorstellung die fernöstliche Weisheitslehren eine Illusion (ein Hologramm – oder holographisches Bild einer Realitätsversion)nennen, vermittelt. Diese Prägungsphase brachte uns an unseren heutigen Ausgangspunkt. Die Entsscheidende Frage ist daher, wie können wir nun mit Achtsamkeit und Gewahrsein einen neue Realität gestalten. Dispenza geht hier von einem Konzept der „Drei Gehirne“ aus und beschreibt den Weg: vom Denken übers Tun zum Sein« – Bei Ihm geht es um die Idee von drei Gehirnen ( oder Gehirnentwicklungsstufen, die unsere Wahrnehmung der Realität bis heute prägen) und um die den Weg dieser Realtitätsgestaltung vom ( bewussten oder unbewussten) Denken über das praktischen Tun zum erlebten Sein.